Kickbacks gehören dem Kunden

In der Finanzindustrie (Banken, Versicherungen) sind Kickbacks bzw. Provisionen gang und gäbe. Dies bedeutet in der Regel, dass der Kunde die Dienstleistungen der Bank oder des Versicherungsvertreter günstiger oder sogar kostenlos erhält. Klassisch ist das Beispiel des Versicherungsbrokers (-maklers), welcher die Arbeit für den Kunden „kostenlos“ erledigt.

Der Broker erhält dann entsprechende Rückvergütung von den Versicherungen bzw. von derjenigen Versicherung, welche die Police abschliessen und dann im Bestand führen darf. Es ist daher nicht verwunderlich, falls der Broker nur diejenigen Versicherungen zur Offertstellung einlädt, welche auch Provisionen (Courtagen) zahlen.

Das dieses Vorgehen sehr intransparent ist, hinterlässt es beim Kunden zumindest einen gewissen Nachgeschmack. Der Kunde kann nicht sicher sein, dass der Broker wirklich die für den Kunden beste Möglichkeit gesucht hat oder doch mehr die Maximierung der Courtagen im Vordergrund steht.

In der Bankenwelt sind verdeckte Kickbacks (sogenannte Retrozessionen) an der Tagesordnung. So erhält die Bank, welche z.B. einen Anlagefonds verkauft von der Fondgesellschaft entsprechende Zahlungen (Vertriebsentschädigung). Dieser Vorgang ist für den Kunden völlig intransparent! Dies ist offensichtlich auch die Meinung des Bundesgerichts, welche nun in einem wegweisenden Entscheid diese Kickbacks dem Kunden zuspricht!

Weiterführende Links:

Urteil des Bundesgerichtes

http://www.bger.ch/press-news-4a_127_2012-t.pdf

http://www.nzz.ch/aktuell/schweiz/bundesgericht-entscheid-retrozession-1.17745749

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/konjunktur/Banken-muessen-Kickbacks-herausgeben/story/24630915

Aeppli & Mueller Consulting GmbH (Aeppli & Mueller) ist der Überzeugung, dass  das Vertrauen in den Geschäftspartner das höchste Gut ist. Deshalb unterlassen wir alles, was das Vertrauen erschüttern könnte bzw. bieten grösstmögliche Transparenz an. Erhält Aeppli & Mueller aus irgendwelchen Gründen Kickbacks, werden diese an den Kunden seit je her weitergeleitet. Im Gegenzug muss der Kunde Aeppli & Mueller entsprechend für die Dienstleistung bezahlen.  Der Vorteil für den Kunden ist dabei, dass er genau weiss, wie viel Aeppli & Mueller an einem Geschäft verdient!

Advertisements

Komment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s